Lade Veranstaltungen

SprachCafés gibt es in Straßburg und Kehl. Sie bringen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten zusammen, damit sie sich in anregender Unterhaltung austauschen können. Von Vorteil ist, dass es kleine Gruppen sind, die mit Muttersprachlern zu zwanglosen Gesprächen führen. Bezahlt werden lediglich die selbst bestellten Speisen und/oder Getränke. Weder Anmeldung noch Mitgliedschaft sind erforderlich.

Das SprachCafé in Kehl gibt es schon seit 2006. Es findet in der Villa Schmidt statt, ein eindrucksvolles Bistro/Restaurant an der deutschen Seite des Rheins. Unweit der Europabrücke gelegen, zwischen Straßburg und Kehl, verfügt das Restaurant über eine überdachte Terrasse, die in den Sommermonaten geöffnet ist, nur wenige Meter vom Rhein entfernt. Im Winter treffen wir uns drinnen. Die Treffen sind offen für alle und ermöglichen es Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und Beruf, sich zu treffen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Hauptziel dieser Treffen ist es, die eigenen Sprachkenntnisse zu erweitern. Wer kostenlos sein Englisch, Französisch oder Deutsch in informeller und entspannter Atmosphäre auffrischen möchte, ist hier richtig. Es werden keine Themen vorgegeben, Gespräche entstehen frei und spontan aus den Interessen und Wünschen der Teilnehmer heraus. Da die Gruppe relativ klein ist, sind normalerweise nur diese drei Sprachen vertreten.

Die Treffen beginnen um 19:30 und enden um 21 Uhr, aber es steht jedem frei, zu kommen und zu gehen, wann er will. Die Treffen finden normalerweise, jedoch nicht immer, am 4. Mittwoch eines Monats statt, außer im Dezember.

Es bleibt noch zu betonen, dass Muttersprachler entscheidend zu diesem Erfolg beitragen, kommt und helft anderen, auch Eure Sprache zu sprechen!

Bis bald!

Ich freue mich auf Euch!